Allgemeine Geschäftsbedingungen


Im Rahmen der Benutzung der Website www.americanvintage-store.com akzeptieren Sie, juristisch durch alle Bestimmungen dieses Benutzungsvertrags gebunden zu sein. Bitte lesen Sie diese Vertragsbestimmungen aufmerksam durch. Im Rahmen der Benutzung dieser Website erklären Sie, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind, oder dass Sie mindestens das gesetzliche Mindestalter haben, um in dem Gerichtsbezirk, in dem Sie diese Website ansehen, einen Vertrag abschließen zu können.  Zudem unterliegen Sie, wenn Sie die aktuelle oder eine zukünftige Version dieser Website benutzen, den allgemeinen Bedingungen dieses Vertrags. Wir behalten uns jederzeit das Recht zur Änderung der allgemeinen Geschäftsbedingungen dieses Vertrags vor. Ihre Benutzung der Website nach jeder Änderung setzt Ihr Einverständnis mit den Bestimmungen des geänderten Vertrags voraus.



Artikel 1 – Anwendungsgebiet

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind ausschließlich auf die zum Verkauf angebotenen Artikel mit Warenzeichen anwendbar, die von der Gesellschaft YONA SARL (im Folgenden die Gesellschaft genannt) im Fernabsatz über die Internet-Website der Gesellschaft mit folgendem Domänennamen: www.americanvintage-store.com (im Folgenden die Website genannt) vermarktet werden:

- durch die Bestellung durch Kunden, natürliche Personen, die keine Gewerbebetreibenden sind, in ihrer Eigenschaft als Verbraucher und mit gewöhnlichem Wohnsitz in dem Land, in dem sie diese Website ansehen,

- im Hinblick auf eine Lieferung an die besagten Kunden auf eigene Rechnung oder an jeden Dritten ihrer Wahl, der seinen gewöhnlichen Wohnsitz ebenfalls auf den selben Gebieten hat und Verbraucher ist.

Jeder Verkauf von Artikeln mit den Warenzeichen der Gesellschaft über die Website unterliegt den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, was der Kunde ausdrücklich akzeptiert. Diese können Gegenstand von Änderungen und Aktualisierungen werden - die geltenden Bedingungen bei der Bestellung eines Artikels durch einen Kunden sind diejenigen, die am Tag der Bestellung gültig sind.



Artikel 2 – Identifikation der Gesellschaft

YONA SARL:

Parc d'Activités de Signes,

Allée de Stockholm,

83870 Signes, FRANKREICH

Tel. +33 (0)4 98 07 00 27

contact@americanvintage-store.com Handelsregisternr.

(RCS): 498 123 710 - MwSt.-Nr: FR 06 498 123 710 - Kapital: 8000 Euro



Artikel 3 – Informationen zu den Artikeln und Haftungsbeschränkung

Die Informationen der Website sind so genau wie möglich. Die Gesellschaft kann für unwesentliche Fehler nicht haftbar gemacht werden, welche sich auf die Merkmale der Artikel auswirken könnten. Die Fotos und andere Reproduktionen der Artikel dienen indessen nur der Information und sind nicht vertraglich bindend. Die meisten der auf der Website gezeigten Produkte sind je nach verfügbarem Lagerbestand in ausgewählten Einzelhandelsgeschäften in Europa und auf den ausländischen Märkten erhältlich. In bestimmten Fällen kann die auf der Website zum Verkauf angebotene Ware im Einzelhandel nicht zum Verkauf stehen.

Farben - Die Gesellschaft YONA SARL, die den Inhalt der Website verwaltet, tut ihr Bestes, um die Farben der auf der Website gezeigten Produkte so genau wie möglich wiederzugeben. Die Farben, die Sie sehen, hängen von Ihrem Computerbildschirm ab, es gibt indessen keine Garantie dafür, dass die Farbanzeige Ihres Bildschirm genau ist.

Die Gesellschaft YONA SARL hat für alle Etappen des Zugriffs auf die Website, des Bestellvorgangs, der Lieferung oder späterer Dienstleistungen nur eine Verpflichtung zur Leistungserbringung; sie kann nicht haftbar gemacht werden für Probleme oder Schäden, die mit der Benutzung des Internet-Netzwerks verbunden sind, insbesondere eines Internetausfalls oder Verbindungsschwierigkeiten mit der Website auf Kundenseite, Angriffen von außen oder dem Vorhandensein von Computerviren oder jeglichem Sachverhalt, der in Übereinstimmung mit dem Gesetz und der Rechtsprechung als höhere Gewalt qualifiziert werden kann. Die Gesellschaft YONA SARL behält sich das Recht der Änderung der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ohne vorherige Mitteilung vor. Für den Fall, dass eine der Klauseln des vorliegenden Vertrags durch die Änderung eines Gesetzes oder einer Vorschrift oder durch eine Gerichtsentscheidung null und nichtig wird, beeinträchtigt dies in keinster Weise die Gültigkeit und die Einhaltung der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder stellt die Gültigkeit der anderen Bestimmungen in Frage, die weiterhin anwendbar bleiben.



Artikel 4 – Bedingungen zur Artikelbestellung

4-1 Um über die Website eine Bestellung aufzugeben, muss der Kunde volljährig sein und seinen Wohnsitz in einem der folgenden Länder haben: Deutschland, Österreich, Belgien, Niederlande, Luxemburg, Griechenland, Irland, Großbritannien, Schweden, Dänemark, Portugal, Italien, Spanien, dem französischen Mutterland oder Finnland, rechts- und geschäftsfähig sein und Inhaber einer Bankkarte (Visa - MasterCard – Carte Bleue) unter Ausschluss jedes anderen Zahlungsmittels. Die Bestellungen werden im Rahmen des vorrätigen Bestands angenommen. Dazu wird der Kunde bei der Bestellung auf der Informationsseite der Website, die jeden Artikel beschreibt, über die Verfügbarkeit des besagten Artikels informiert. Wenn die bestellten Artikel nicht mehr verfügbar sind, informiert die Gesellschaft den Kunden per E-Mail schnellstmöglich darüber und zahlt den berechneten Preis per Banküberweisung zurück oder macht einen Änderungsvorschlag bezüglich der Bestellung der betroffenene Artikel.


4-2 Die Gesellschaft hat das Recht, die Bestellung eines Kunden abzulehnen, mit dem ein Streitfall wegen der Zahlung einer vorherigen Bestellung besteht. Wenn die Gesellschaft feststellt, dass die Bestellung nicht den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen entspricht, informiert sie den Kunden in einer Frist von höchstens sechs (6) Tagen telefonisch oder per E-Mail. Falls der Kunde die Angaben, die falsch sind oder den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen widersprechenden, nicht korrigiert, behält sich die Gesellschaft das Recht vor, die Bestellung zu annullieren. 



Artikel 5 – Vertraulichkeit der Personendaten

Es wird daran erinnert, dass die Gesellschaft bei der Bestellung personenbezogene Daten erfasst. Diese Daten sind für die Abwicklung der Bestellung notwendig und können insgesamt oder teilweise an die Vertragspartner der Geselllschaft weitergegeben werden, die streng im Rahmen der Ausführung der Bestellung mitwirken. Der Kunde ist darüber informiert, dass diese Daten mit persönlichem Charakter ebenfalls vom Institut zur Analyse der Bestellungen und zur Bekämpfung von Bankkartenbetrug gesammelt werden. Diese unsere Kunden betreffenden Angaben und Daten sind bei der Verwaltung der Bestellungen und für die Geschäftsbeziehungen notwendig. In Entsprechung mit dem französischen Datenschutzgesetz vom 6. Januar 1978, abgeändert durch das Gesetz vom 6. August 2004, verfügt jeder Kunde insbesondere auf ein Zugriffs-, Widerspruchs- und Berichtigungsrecht, was seine persönlichen Daten angeht. Dazu ist es ausreichend, uns eine E-Mail mit der Angabe seines Namens, Vornamens, seiner E-Mail-Adresse und Postanschrift an folgende Adresse zu senden: contact@americanvintage-store.com.

Meldenummer an die französische  Nationale Kommission für Informatik und Freiheiten (CNIL : Nationale Kommission für Informatik und Freiheit) für YONA : 1372253. 

Meldenummer an die französische  Nationale Kommission für Informatik und Freiheiten (CNIL : Nationale Kommission für Informatik und Freiheit) für AARON : 1580096.



Artikel 6 – Bestellung per Internet über die Website

Die Annahme einer Bestellung auf der Website bedingt die strikte Einhaltung der Bestellprozedur, die in einer Abfolge von verschiedenen Bildschirmanzeigen besteht und die Etappen angibt, die der Kunde zwingend einhalten muss, damit seine Bestellung bestätigt wird.



Artikel 7 – Bestellnachweis

Die E-Mails ebenso wie die auf der Website benutzten automatischen Registriersysteme sind zwischen den Parteien maßgebend, insbesondere, was die Beschaffenheit und das Datum der Bestellung betrifft.



Artikel 8 - Artikelpreise

Außer, es ist anders angegeben, werden die Preise auf der Website in Euro, Pfund Sterling, Dänischer Krone und Schwedischer Krone angezeigt, je nach Währung des Landes, von dem aus Ihre Bestellung getätigt wird und Sie auf die Website zugreifen; es handelt sich um Preise, in denen die Mehrwertsteuer inbegriffen ist (Preise mit MwSt.), ohne die Kostenbeteiligung.

In Entsprechung mit den anwendbaren Regeln und den geltenden Vorschriften unterliegt jeder Kauf, der über die Website gemacht wird, der Mehrwertsteuer. Deshalb und in Entsprechung mit dem Kapitel I des Titels V der Richtlinie 2006/112/EG vom 28. November 2006 über das gemeinsame Mehrwertsteuersystem ist der Lieferort die Adresse des Mitgliedstaates, an welche die Artikel geliefert werden sollen, und die anwendbare Mehrwertsteuer ist diejenige, die in dem jeweiligen Mitgliedstaat gilt, in den die Artikel in Übereinstimmung mit den Lieferscheinen geliefert werden sollen. In Entsprechung mit den in den jeweiligen Ländern anwendbaren Regeln und Vorschriften kann die im Artikel 194 der Richtlinie 2006/112 vorgesehene Regel auf in gewisse Mitgliedsstaaten der Europäischen Gemeinschaft gelieferte Gegenstände angewendet werden, wenn der Verbraucher mehrwertsteuerpflichtig ist. Wenn dies der Fall ist, berechnen wir Ihnen keine Mehrwertsteuer, unter Vorbehalt der Bestätigung durch den Lieferungsempfänger, dass die für die gelieferten Artikel anfallende Mehrwertsteuer nach der im oben erwähnten Artikel 194 vorgesehenen Prozedur durch den Verbraucher beglichen wird.


Die in Rechnung gestellten Preise sind diejenigen, die am Tag der Bestellung gültig sind. Der Betrag der Transportkosten für die Lieferung der Artikel wird im Moment der Bestätigung der durch den Kunden gewählten Versandart automatisch auf der Website angezeigt und dem Kunden erneut bei der Bestätigung seiner Bestellung per E-Mail mitgeteilt. Eine Bestätigung über die Zahlung des Preises und die ihm berechneten Lieferkosten in Form einer Rechnung in der Währung Euro, Pfund Sterling, schwedischer oder dänischer Krone ist für den Kunden auf seinem Kundenkonto verfügbar, auf das er über die Website Zugriff hat.


Die Daten des Herbst-/Winterschlussverkaufs 2014 variieren je nach Land:

- FRANKREICH : Vom 7. Januar bis 17. Februar 2015

- SPANIEN : Vom 2. bis 29. Januar 2015

- VEREINIGTES KÖNIGREICH : Vom 23. Dezember 2014 bis 3. Februar 2015

- DEUTSCHLAND : Vom 10. Dezember 2014 bis 21. Januar 2015

- ITALIEN : Vom 7. bis 28. Januar 2015

- IRLAND : Vom 23. Dezember 2014 bis 3. Februar 2015

- GRIECHENLAND : Vom 15. Januar bis 25. Februar 2015

- DÄNEMARK : Vom 2. bis 29. Januar 2015

- NIEDERLANDE : Vom 4. Dezember 2014 bis 29. Januar 2015

- LUXEMBURG : Vom 2. Januar bis 12. Februar 2015

- SCHWEDEN : Vom 23. Dezember 2014 bis 3. Februar 2015

- FINNLAND : Vom 23. Dezember 2014 bis 3. Februar 2015

- BELGIEN : Vom 2. Januar bis 1. Februar 2015

- ÖSTERREICH : Vom 10. Dezember 2014 bis 21. Januar 2015

- PORTUGAL : Vom 29. Dezember 2014 bis 8. Februar 2015



Artikel 9 - Zahlungsbedingungen

Für den Fall, dass - aus welchem Grund auch immer (Widerspruch, Zahlungsverweigerung durch das Ausgabeinstitut...) - die Abbuchung der vom Kunden geschuldeten Beträge nicht möglich sein sollte, wird die Bestellung von der Gesellschaft nicht registriert. Der vom Kunden geschuldete Betrag ist der auf der dem Kunden per E-Mail zugestellten Bestellbestätigung angegebene Betrag. Die Zahlung erfolgt, abgesehen von dem Fall, in dem der Server nicht verfügbar ist, sofort per Internet – per Bankkarte (Carte Bleue oder Visa-Card) – per PAYPAL-Konto: der Kunde wird in diesem Fall automatisch automatisch auf sein PayPal-Konto geleitet. Mit der Bestätigung der Zahlung über Paypal ist die Bestellung abgeschlossen. In jedem Fall behält sich YONA SARL das Recht vor, im Fall einer Streitsache mit einem Kunden, einer vollständigen oder teilweisen Nichtzahlung einer vorhergehenden Bestellung durch den Kunden, der Verweigerung der Bankkartenzahlung oder der Zahlung per Scheck durch die Bankinstitute, einer noch ausstehenden oder nur partiellen Zahlung oder der Benutzung einer Bankkarte, die nicht von einem französichen Finanzinstitut ausgegeben wurde, eine Bestellung oder Lieferung zu verweigern. Dies kann in keinem Fall die Haftung der YONA SARL begründen.



Artikel 10 - Sicherung der Transaktionen

AmericanVintage-Store.com hat die französischen Bank CIC als Partner gewählt und benutzt so deren abgesicherte Zahlungsschnittstelle. Bei der Bezahlung werden Sie automatisch auf die Zahlungsplattform des CIC geleitet. Sie können also in völliger Sicherheit Ihre Bankdaten übermitteln, da die Daten durch das Sicherheitssystem "Secure Socket Layer" (SSL-Technologie) verschlüsselt sind. AmericanVintage-Store.com verfügt in keinem Moment über Ihre Bankdaten.



Artikel 11 – Lieferung

Die Lieferung der Artikel an die vom Kunden bei der Bestellung angegebene Anschrift kann erst nach erfolgter Bezahlung der Bestellung vorgenommen werden. Die Pakete werden mit dem Lieferschein an die vom Kunden bei der Bestellung angegebene Anschrift versendet.

Abgesehen von Zeiträumen von Schlussverkäufen oder Sonderangeboten werden alle bestätigten Bestellungen am darauffolgenden Werktag verschickt. Im Fall einer ungewöhnlichen Verzögerung werden Sie durch eine E-Mail verständigt. In Schlussverkauf- oder Sonderangebotszeiten werden die Bestellungen in einer Frist von 2 bis 12 Tagen verschickt.


11-1 Die Sendungen für Lieferungen ins Mutterland Frankreich werden:

- von der französischen Post über ihren Service „Colissimo“ bearbeitet und mit einem Pauschalpreis von 5€ (Euro)* berechnet.

*Freie Standardlieferung für Bestellungen ab 100 €.

Die Colissimo-Sendung wird von der Post in einer Frist von 2 bis 5 Arbeitstagen (fürs Mutterland Frankreich) zugestellt. Sie wird an der auf Ihrem Lieferschein angegebenen Lieferanschrift gegen Unterschrift ausgehändigt. Es ist dementsprechend wichtig, beim Ausfüllen der entsprechenden Felder die Anschrift so genau wie möglich anzugeben. Im Fall Ihrer Abwesenheit hinterlässt die Post Ihnen einen Benachrichtigungsschein und teilt Ihnen die Abholbedingungen Ihres Paketes mit (Abholort und Fristen). Die Abholfristen belaufen sich im allgemeinen auf 10 bis 15 Tage.

Im Falle einer Nichtzustellung (kein Kontakt trotz des Benachrichtigungsscheins, falsche Anschrift) wird uns Ihr Paket zurückgesendet. Wir werden Sie dann per E-Mail kontaktieren, um Sie über den Grund der Nichtzustellung zu informieren. Je nach Fall bestätigen wir mit Ihnen die Lieferanschrift und vereinbaren auch einen neuen Versendungstermin. Jeder unergiebige Lieferversuch (falsche Anschrift, Eingangscode oder Treppengeschoss nicht mitgeteilt, falscher Name auf der Gegensprechanlage...) zieht eine zusätzliche Bearbeitungsfrist, die Neuversendung sowie von Ihnen zu übernehmende Zusatzkosten von 5 Euro (fünf Euro) pro Bestellung nach sich.

- durch den Spediteur UPS ausgeführt und mit einem Pauschalpreis von 13 € (Euro) berechnet.

Die UPS-Lieferung erfolgt innerhalb von 24 Stunden (bei Bestellungen, die vor 14 Uhr aufgegeben wurden, außer am Wochenende oder an Feiertagen) innerhalb des Mutterlandes Frankreich (abgesehen von Korsika). Diese Frist dient nur als Anhaltspunkt. Die Lieferung findet tagsüber zwischen 9 und 18 Uhr statt, von montags bis freitags. UPS liefert nicht nach Korsika und nimmt keine Lieferungen in Briefkästen vor.

- Kostenfreie Lieferung in 3 bis 5 Werktagen an ein American Vintage-Geschäft innerhalb Frankreichs. Übergabe des Pakets gegen Vorlage des Personalausweises und der Bestellnummer. Die Rückgabe im Geschäft ist bei Online-Käufen nicht möglich. Die Sendung liegt 14 Tage in dem bei der Bestellung gewählten Geschäft für Sie zur Abholung bereit.


11-2 Sendungen nach Deutschland, Österreich, Belgien, Niederlande, Luxemburg, Griechenland, Irland, Großbritannien, Schweden, Dänemark, Portugal, Italien, Spanien, Finnland, Réunion, Guadeloupe und Martinique:


Standard-Lieferung: UPS Standard/Colissimo mit Sendungsverfolgung (nur in Frankreich) innerhalb von 2-5 Werktagen ab dem Versandtag (Feiertage, Samstage und Sonntage nicht inbegriffen)


Versandländer

Versandgebühren, inkl. MwSt.

Réunion, Guadeloupe, Martinique

13,00 €*

Euro Zone (außer Frankreich)

Deutschland, Österreich, Belgien, Finnland, Griechenland, Irland, Italien, Luxemburg, Niederlande, Portugal

8,00 €*

Vereinigte Königreich

7,00 £**

Schweden

71 Sek***

Dänemark

59 Dkk****


*Freie Standardlieferung für Bestellungen ab 100 €.

**Freie Standardlieferung für Bestellungen ab 85 £.

***Freie Standardlieferung für Bestellungen ab 950 SEK.

****Freie Standardlieferung für Bestellungen ab 750 DKK.



Express-Lieferung: UPS Express Saver innerhalb von 1 Werktag ab dem Versandtag (Feiertage, Samstage und Sonntage nicht inbegriffen)


Versandländer

Versandgebühren, inkl. MwSt.

Euro Zone (außer Frankreich)*

Deutschland, Österreich, Belgien, Finnland, Griechenland, Irland, Italien, Luxemburg, Niederlande, Portugal

25,00 € 

Vereinigte Königreich*

22,00 £

Schweden

222 Sek

Dänemark

185 Dkk

* Keine Express-Lieferung möglich: Kanarische Inseln, Jersey Insel, DOM-TOM



11-3 Lieferbedingungen bei Lieferung durch UPS-Spediteur

UPS übernimmt die Beförderung des Pakets von den Lagern von AmericanVintage-Store.com ab bis zum gewünschten Lieferort. Der Kunde muss darauf achten, bei der Bestellung eine Telefonnummer anzugeben, unter der er erreichbar ist, sowie die genaue Anschrift mit Nennung der Etage, des Gebäudes, des eventuell vorhandenen Türcodes... UPS beauftragt eine einzige Person mit der Lieferung des Pakets. Falls vor Ort niemand angetroffen wird, hinterlässt der Zusteller einen Benachrichtigungsschein mit Angabe der Zeitspanne eines weiteren Zustellungstermins. Der Kunde kann beim Kundendienst von UPS anrufen, um einen anderen Liefertermin zu vereinbaren, wenn der angegebene Termin nicht passt. Nach drei unergiebigen Zustellversuchen wird das Paket in der nächstliegenden UPS-Agentur aufbewahrt. UPS kann das Paket auch bei einem Nachbarn abgeben, ein entsprechender Hinweis findet sich dann auf dem vom Zusteller hinterlassenen Benachrichtigungsschein und bei der Online-Sendungsverfolgung.


Wir bitten Sie darum, beschädigte Pakete (Umschläge oder Kartons, die sichtbare Spuren einer Öffnung und/oder von Beschädigungen zeigen) nicht anzunehmen: die Annahme einer solchen Sendung muss unbedingt verweigert werden. Die Pakete sind bei Verschickung in den Lager von YONA SARL in einwandfreiem Zustand und sollen auch so bei Ihnen geliefert werden. Wenn ein beschädigtes Paket in Ihrem Briefkasten hinterlegt wurde oder Ihr Hausverwalter es an Ihrer Stelle angenommen hat, gilt das Paket als „in diesem Zustand angenommen“. Wenn kein Vorbehalt gemacht wurde, können wir weder eventuelle Verluste berücksichtigen noch positiv auf einen Entschädigungsantrag antworten.

YONA SARL lehnt im Fall einer den Postdiensten oder den Transportmitteln anzulastenden Lieferverzögerung sowie im Fall von Verlusten der bestellten Produkte oder bei Streik jegliche Haftung ab. Die Risiken im Zusammenhang mit dem Transport der Ware trägt der Kunde, der in einer Frist von 3 (drei) Werktagen ab Lieferung beim Postdienst oder beim Spediteur ein begründetes Protestschreiben einreichen muss.

Trotz aller durch die YONA SARL bei der Vorbereitung der Pakete angewendeten Sorgfalt kann es sein, dass ein Produkt fehlt. Ebenso kann sich nach dem Transport des Pakets ein Produkt als mangelhaft herausstellen. Deshalb muss der Kunde bei Erhalt seiner Bestellung die Übereinstimmung der erhaltenen Lieferung mit der Bestellung überprüfen. Jegliche Anomalie betreffend der Lieferung (fehlende oder fehlerhafte Produkte, beschädigtes Paket) muss zwingend am Tag der Lieferung oder spätestens am ersten Arbeitstag nach Erhalt der Lieferung dem Kundendienst von YONA SARL per Einschreiben (adressiert an die YONA SARL: Zone d'entreprises - Allée de Stockholm – F - 83870 Signes, FRANKREICH) mitgeteilt werden. Nach dieser Frist kann keine Reklamation mehr angenommen werden und YONA SARL wird von jeglicher Verantwortlichkeit entbunden. YONA SARL behält sich die Möglichkeit vor, vom Kunden die Rücksendung des mangelhaften Produktes zu verlangen. Wenn die oben genannnten Bedingungen erfüllt sind, stellt die YONA SARL ein Guthaben im Hinblick auf die Rückerstattung des/der mangelhaften Produktes/Produkte aus oder liefert das fehlende Produkt nach (unter Vorbehalt der Begründetheit des vom Käufer gestellten Antrags).


11-4 Urlaubszeiten, während derer unser Kundendienst und die Versandabteilung geschlossen sind:

- 1. Januar - Neujahr

- Ostermontag

- 1. Mai – Tag der Arbeit

- 8. Mai 1945 – Kriegsende 1. WK

- Himmelfahrtsdonnerstag

- Pfingstmontag

- 14. Juli – frz. Nationalfeiertag

- 15. August – Mariä Himmelfahrt

- 1. November - Allerheiligen

- 11. November - Waffenstillstand 1918

- 25. Dezember - Weihnachten



Artikel 12 - Widerrufsrecht und Warenrücksendungen

12-1 Warenrücksendungen:

Gemäss der Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über Verbraucherrechte verfügt der Kunde über ein Widerrufsrecht, das er ohne Angabe von Gründen innerhalb einer Frist von vierzehn (14) Kalendertagen ab Wareneingang ausüben kann. Zu dieser vierzehntägigen Widerrufsfrist addiert sich ein Zeitraum von maximal 14 Tagen, in welchem der Kunde den/die Artikel in einwandfreiem Zustand, vollständig (inkl. Zubehör, Beipackzettel, Etiketten...), nicht beschmutzt oder gewaschen und in der Originalverpackung mit dem Rücksendeschein an den Entsender zurücksenden muss.


Bitte schicken Sie Ihre Rücksendung an folgenden Adresse:

AMERICAN VINTAGE - YONA SARL,

Parc d'activité de Signes,

Allée de Stockholm,

F - 83870 Signes -  FRANKREICH


Die Rücksendekosten gehen zu Lasten des Kunden. Die Erstattung des berechneten Preises der zurückgesendeten Artikel erfolgt über die vom Kunden bei der Bestellung gewählte Zahlungsart, unter Ausnahme der vom Kunden zu tragenden Rücksendungskosten, innerhalb von vierzehn (14) Tagen nach Eingang der Retourenanfrage oder, falls die Ware zu einem späteren Zeitpunkt in unserem Logistikzentrum eintrifft, nach Eingang der Rücksendung oder dessen Lieferungsnachweises bei der Gesellschaft.

Artikel, die so, wie sie bei uns in Empfang genommen werden, nicht mehr zum Verkauf angeboten werden können, können nicht erstattet werden.

Im Fall einer Reklamation kann sich der Kunde schriftlich mit uns in Verbindung setzen:

American Vintage

Parc d'activité de Signes

Allée de Stockholm

F - 83870 Signes -  FRANKREICH,

per E-Mail: contact@americanvintage-store.com

oder telefonisch zum Ortstarif unter*: +33 4 98 07 00 27 (Frankreich), +44 3 306 840 940 (United Kingdom), +353 1 513 4840 (Irland), +32 23 18 37 30 (Belgien), +31 10 808 10 42 (Niederlande), +352 2 786 14 78 (Luxemburg), +45 89 88 62 04 (Dänemark), +46 31 308 82 42 (Schweden), +358 94 245 0707 (Finnland), +49 30 982 89 166 (Deutschland), +43 720 88 48 18 (Österreich), +48 58 881 00 83 (Polen), +34 912 69 39 63 (Spanien), +351 308 805 745 (Portugal), +39 05 5062 0299 (Italien), +30 211 198 51 68 (Griechland).

*von 8.30 bis 18.30 Uhr von Montag bis Freitag (GMT Paris)


12-2  Warenrücksendungen während der Weihnachts- und Neujahrsfeiertage :

Für alle zwischen dem 25. November und 31. Dezember 2016 getätigten Einkäufe wird die Rücksendefrist ausnahmsweise bis 15. Januar 2017 verlängert.

Der Kunde muss den/die Artikel in einwandfreiem Zustand, vollständig (inkl. Zubehör, Beipackzettel, Etiketten...) und in der Originalverpackung mit dem Rücksendeschein an den Entsender zurücksenden.



Artikel 13 – Vertragsmäßigkeit – Garantie

Der Kunde muss sich bei Warenerhalt vergewissern, dass die ihm gelieferten Artikel auch wirklich seiner Bestellung entsprechen.

Umtausch und Rückerstattung im Fall einer vertragswidrigen Bestellung: Der Kunde muss die Gesellschaft YONA schnellstmöglich (innerhalb von 7 Tagen) per E-Mail an die folgende Adresse: contact@americanvintage-store.com über jegliche Nichtkonformität in der Ausführung der vorgenommenen Bestellung informieren.  Nach Zustimmung der Gesellschaft muss der Kunde die betroffenen Artikel in ihrer Originalverpackung in einwandfreiem Zustand, vollständig (Zubehör, Beipackzettel, Garantie...) und mit einer Kopie der Rechnung an AMERICAN VINTAGE STORE - YONA SARL, Parc d'Activité de Signes, Allée de Stockholm, F- 83870 Signes FRANKREICH zurückgeschicken. Der Kunde muss dafür sorgen, dass er einen Beleg über die Rücksendung aufbewahrt, was heißt, dass die Artikel als Einschreiben oder auf eine andere Weise zurückgeschickt werden, die die genaue Datierung der Sendung ermöglicht. Falls unsererseits ein Fehler bei der Bestellung aufgetreten oder ein mangelhafter Artikel geliefert worden sein sollte, übernehmen wir die Rücksendekosten. In den anderen Fällen sind die Rücksendekosten von Ihnen zu tragen. Die Gesellschaft YONA tauscht je nach Wunsch des Käufers den/ die mangelhaften Artikel entweder um oder erstattet den Kaufpreis. Falls der/die zurückgesendeten Artikel nicht umgetauscht werden kann/können, wird der berechnete Preis der zurückgesendeten nicht konformen Artikel spätestens 30 Tage nach Artikelannahme durch die Gesellschaft YONA SARL über die Bankkarte wieder gutgeschrieben, Portokosten inbegriffen, wenn die Gesamtheit der Bestellung mangelhaft ist.

Ungeachtet der spezifischen Garantiebedingungen, die dem Kunden möglicherweise mit dem gelieferten Artikel ausgehändigt wurden, unterliegen die Artikel der Gesellschaft den gesetzlichen Garantien in Entsprechung mit der Richtlinie 1999/44/EG des Europäischen Parlaments und des Rates.



Artikel 14 – Immaterialgüterrecht

Die Website bleibt auschließliches Eigentum der Gesellschaft YONA SARL, welche die Internetseiten, die Bilder, die Quellscripts und die Basisdaten geschaffen und online gestellt hat, aus welchen die Website besteht. Die Servicebereiche sowie alle von der Gesellschaft YONA SARL in Verbindung mit den Servicebereichen benutzen Informatiktools enthalten vertrauliche Informationen, die insbesondere durch das Immaterialgüterrecht geschützt sind. Jegliche teilweise oder vollständige Reproduktion oder Darstellung zu anderen Zwecken auf beliebigen Trägermedien ist verboten, außer, es liegt die vorherige ausdrückliche Genehmigung der Gesellschaft YONA SARL in ihrer Eigenschaft als Urheberin vor. Es ist verboten, die technischen Elemente der Servicebereiche zu ändern, in abgeleitete Werke zu integrieren oder  jegliche andere Methode anzuwenden, um zu versuchen, auf den Quellcode oder die Protokolle zuzugreifen. Die Nichtbeachtung dieses Verbots stellt eine Nachahmung dar, welche die zivil- und/ oder strafrechtliche Haftung des Nachahmers begründen kann, dem gegenüber die Gesellschaft YONA SARL sich die Möglichkeit vorbehält, die Entschädigung ihres gesamten Schadens zu fordern. Sie erkennen ebenfalls an, dass alle auf der Website der Gesellschaft YONA SARL vorhandenen Inhalte durch das Urheberrecht, das Markenrecht, das Patentrecht oder jegliches andere durch die geltende Gesetzgebung anerkannte Immaterialgüterrecht geschützt sind.



Artikel 15 – Streitsachen – Anwendbares Recht und Gerichtsbarkeit

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen dem französischen Recht. Jegliche Streitigkeit, die sich aus der Auslegung der vorliegenden Bestimmungen ergibt, wird gerichtlich geregelt.



KOMMENTARE

Ihre Kommentare sind willkommen! Bitte senden Sie uns eventuelle Hinweise oder Anmerkungen oder per E-Mail:contact@americanvintage-store.com.